Förderung NFDI

Für Aufbau und Förderung einer Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) wollen Bund und Länder bis 2028 jährlich bis zu 90 Mio. Euro im Endausbau bereitstellen.
  • Light
  • Life
  • Liberty
  • Information

Meldung vom: 16. November 2018, 12:00 Uhr | Verfasser/in: Kontaktstelle Forschungsdatenmanagement

Für Aufbau und Förderung einer Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) wollen Bund und Länder bis 2028 jährlich bis zu 90 Mio. Euro im Endausbau bereitstellen, hiervon bringt der Bund 90 Prozent auf, 10 Prozent der Kosten tragen die Länder. Das Programm soll am 1. Januar 2019 starten.

Pressemitteilung der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK)
Pressemitteilung des Rates für Informationsinfrastrukturen (RfII)

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang