Kontaktstelle Forschungsdatenmanagement beim Research Data Stewardship Meeting des Exzellenzclusters "Balance of the Microverse"

Die Kontaktstelle Forschungsdatenmanagement beteiligt sich am "Balance of the Microverse" Research Data Stewardship Meeting mit einer Einführung zum Thema Forschungsdatenmanagement.
  • Life
  • Information

Meldung vom: 25. September 2019, 09:00 Uhr

Am 25.09.2019 findet das Research Data Stewardship Meeting des Exzellenzclusters "Balance of the Microverse" in Jena statt. Ziel des Exzellenzclusters ist es, die komplexe Dynamik mikrobieller Gemeinschaften besser zu verstehen, um die Auswirkungen von gestörten Interaktionen (wie z.B. im Bereich der menschlichen Gesundheit oder der Funktion von Ökosystemen) entgegenwirken zu können. Mit der Etablierung von Datenstewards in den verschiedenen Projekten wollen die Mitglieder des Exzellenzclusters ein effektives Forschungsdatenmanagement sicherstellen.

Die Kontaktstelle Forschungsdatenmanagement unterstützt die Veranstalter des  Meetings mit einer Einführung zum Thema Forschungsdatenmanagement. Der Vortrag soll den Teilnehmern grundlegende Konzepte aus dem Bereich Forschungsdatenmanagement vermitteln und somit einen bewussteren und sichereren Umgang mit Forschungsdaten ermöglichen.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang