Forschungsdatenmanagement für die Geistes- und Sozialwissenschaften

Qualifizierungskurs zum Thema Forschungsdatenmanagement  für Doktorand*innen und Postdoktorand*innen aus den Geistes- und Sozialwissenschaften
Beginn
Ende
Veranstaltungsart
Qualifizierungsangebot-Graduiertenakademie
Veranstaltungssprache
Deutsch
Veranstaltungswebseite
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
ja
Anmeldung erforderlich
ja

Am 15. und 17. Februar 2022, jeweils von 9 - 13 Uhr, findet der Online-Workshop „Nachhaltig forschen – Zum Umgang mit Forschungsdaten in den Geistes- und Sozialwissenschaften'" statt.  Der Workshop ist in deutscher Sprache.

Themen des Workshops sind:

  • Definition Forschungsdatenmanagement und Lebenszyklus von Forschungsdaten
  • Datenmanagementpläne
  • Dokumentation, Datenorganisation, Metadaten
  • Speicherung und Back-up
  • Archivierung
  • Veröffentlichung und Nachnutzung von Forschungsdaten
  • Rechtliche Aspekte

Es handelt sich um einen Online-Kurs mit Moodle und Live-Videokonferenzen. Es werden vor beiden Sitzungen Selbstlernmaterialien zur Verfügung gestellt. Dabei wird von den Teilnehmenden erwartet, dass Sie das Material vorher anschauen und gestellte Aufgaben bearbeiten. Während der Live-Sitzungen wird es Übungen, Gruppenarbeiten, Diskussionen und Präsentationen geben.

Die Zielgruppe sind  Doktorand*innen sowie Postdoktorand*innen aus den Geistes- und Sozialwissenschaften.

Die Anmeldung ist ab 15.11 über das Qualifizierungsportal der Graduiertenakademie möglich.