Best Practice aus Jena

Die Einbindung der Dokumentation von Forschungsdaten in Lehrveranstaltungen ist Thema der Best Practice Reihe des Thüringer Kompetenznetzwerks Forschungsdatenmanagement.
  • Information

Meldung vom: 29. Mai 2020, 16:00 Uhr

Das Thüringer Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmanagement stellt in seiner Best Practice Reihe Beispiele für gute Praktiken und Werkzeuge vor, die zu einer Verbesserung des Forschungsdatenmanagements beitragen sollen.

Der aktuelle Beitrag befasst sich mit der Einbindung von Forschungsdatenmanagement und insbesondere der Dokumentation von Forschungsdaten in bestehende Lehrveranstaltungen an Hochschulen.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang