Förderung weiterer NFDI-Konsortien

Acht weitere Konsortien werden der Förderung der Nationalen Forschungsdaten Infrastruktur (NFDI) durch den Bund und die Länder hinzugefügt, entschied die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) anfang November.

Meldung vom:

Logo der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur - NFDI Logo der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur - NFDI Foto: NFDI

Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) hat am 4. November 2022 beschlossen, in der Bund-Länder-Förderung der Nationalen Dateninfrastruktur (NFDI) acht weitere Konsortien mitaufzunehmen.

Damit folgt die GWK der Förderempfehlung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

Folgender Konsortien werden mit dieser Entscheidung gefördert:

Hier finden Sie die Mitteilungen der NFDI und GWK zum Thema. Mehr Informationen zur NFDI gibt es hier.