NEUIGKEITEN ZU RECHTSFRAGEN IM FORSCHUNGSDATENMANAGEMENT

Werfen Sie einen Blick auf aktuelle Entwicklungen zum Thema
  • Light
  • Life
  • Liberty
  • Information

Meldung vom:

Icon der cc-by Lizenz Icon der cc-by Lizenz Foto: Roman Gerlach

 

Im Umgang mit Forschungsdaten müssen sich Forschende und Infrastrukturen immer wieder mit Rechtsfragen auseinandersetzen. An dieser Stelle möchten wir Sie gern auf aktuelle Neuigkeiten zum Thema aufmerksam machen.

Forschungsdaten und Recht - ein Leitfaden zu Rechtsfragen im Forschungsdaten- management

Ein 300-seitiger Band aus dem datajus-Projekt, der sich vor dem Hintergrund des Datenlebenszyklus von Forschungsdaten auf unterschiedliche rechtliche Fragestellungen bezieht und versucht, mögliche Strategien zur Vermeidung rechtlicher Probleme aufzuzeigen. Mehr Informationen gibt es hier.

Virtual Assistant (iVA) - Einwilligung zur Datenverarbeitung

BERD@NFDI veröffentlichte mit iVA 2 den zweiten Teil des interactive Virtual Assistant (iVA). Dieser unterstützt Forschende hinsichtlich zu Einwilligungserklärung und Datenverarbeitung. Hier geht's zum Artikel.

Offene Lizenzen für Forschungsdaten

Ein Artikel zum Thema "Offene Lizenzen für Forschungsdaten: Rechtliche Bewertung und Praxistauglichkeit verbreiteter Lizenzmodelle" bewertet und überprüft Lizenzmodelle in der Praxis. 

Brettschneider, P., Axtmann, A., Böker, E., & von Suchodoletz, D. (2021). Offene Lizenzen für Forschungsdaten: Rechtliche Bewertung und Praxistauglichkeit verbreiteter Lizenzmodelle. O-Bib. Das Offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB8(3), 1–22. https://doi.org/10.5282/o-bib/5749

Entscheidungsbaum: Urheberrechtliche Fragestellungen für die Veröffentlichung von Forschungsdaten (TU Dresden)

Mit Hilfe von Fragestellungen zum Urheberrecht der Forschungsdaten werden Forschende durch diesen komplexen Entscheidungsbaum geleitet.

EOSC-Pillar Richtlinien zur Rechtskonformität

Das EOSC-Pillar-Projekt veröffentlichte einen Leitfaden in Form von Checklisten, der Forschern helfen soll, die rechtlichen Anforderungen für die Veröffentlichung, gemeinsame Nutzung und Integration von Forschungsdaten zu erfüllen.